Suche nach:

Corporate News

Ernst Russ AG: erfolgreicher Geschäftsverlauf trotz herausforderndem Marktumfeld

Hamburg, 15. November 2023 - Nach den ersten neun Monaten des Jahres 2023 blickt die Ernst Russ AG trotz geopolitischer Spannungen und Risiken, beständiger Inflation, hoher Lagerbestände sowie deutlich abgeschwächten Fracht- und Charterraten auf einen erfolgreichen Geschäftsverlauf zurück. Die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage hat sich in dieser Zeit weiterhin positiv entwickelt. Die Umsatzerlöse haben sich in den ersten neun Monaten des Jahres 2023 im Vergleich zum Vorjahr um 11,3 Mio. EUR auf 149,3 Mio. EUR erhöht. Der Anstieg resultierte insbesondere aus dem Ausbau der Flotte im Laufe des Geschäftsjahres. Das Konzernergebnis nach Minderheitsanteilen betrug 36,3 Mio. EUR (Vorjahr: 33,9 Mio. EUR). Das Schiffsvermögen hat sich um 69,4 Mio. EUR auf 265,3 Mio. EUR erhöht.

Zum Ende des dritten Quartals 2023 befanden sich 31 Schiffe im Mehrheitsbesitz der Ernst Russ-Gruppe. Dieses Schiffsportfolio setzte sich überwiegend aus Containerschiffen der Größenklassen von 700 bis 13.400 TEU zusammen, ergänzt um einen Handysize-Bulker mit 38.000 dwt und ein Multipurpose-Schiff. Im zweiten Quartal 2023 wurde ein Kaufvertrag für ein Containerschiff mit einer Stellplatzkapazität von 13.371 TEU unterschrieben. Die Übergabe des Schiffes erfolgte im Juli 2023. Ebenfalls im Juli 2023 wurde ein 20 Jahre altes Containerschiff mit einer Stellplatzkapazität von 2.516 TEU verkauft und an den Käufer übergeben. Gemeinsam mit der Übergabe eines 3.091 TEU-Containerschiffes im November 2023 führten diese Transaktionen zur Verjüngung der konzerneigenen Flotte.

Für das Geschäftsjahr 2023 erwartet die Ernst Russ-Gruppe vor diesem Hintergrund und der weitgehend abgesicherten Beschäftigungssituation der Schiffsflotte Umsatzerlöse in einer Bandbreite zwischen 190 und 210 Mio. EUR und ein Betriebsergebnis (EBIT) zwischen 70 und 90 Mio. EUR.

Den Neunmonatsbericht 2023 der Ernst Russ AG können Sie sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache unter www.ernst-russ.de herunterladen.

Über die Ernst Russ-Gruppe: Die Ernst Russ AG ist eine international agierende Reederei und ein maritimer Investmentmanager mit Sitz in Hamburg, dessen Gründung in Teilen zurück in das Jahr 1893 geht. Derzeit betreut die Unternehmensgruppe eine Flotte von 30 vollkonsolidierten Schiffen. Der Fokus liegt dabei auf Containerschiffen der Größenklassen zwischen 700 und 6.600 TEU. Die Ernst Russ AG baut ihre Flotte kontinuierlich aus und sichert Aktionären somit stabile und nachhaltige Wertzuwächse.

Pressekontakt:
Ernst Russ AG
Corporate Communications
Telefon: +49 40 88 88 1 – 1900
E-mail: presse@ernst-russ.de
Website: www.ernst-russ.de

Zurück