Ernst Russ AG: Verkauf des Geschäftsbereichs Investor Management beschlossen

Ernst Russ AG: Verkauf des Geschäftsbereichs Investor Management beschlossen

Ernst Russ AG / Schlagwort(e): Verkauf
Ernst Russ AG: Verkauf des Geschäftsbereichs Investor Management beschlossen

29.05.2019 / 13:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ernst Russ AG: Verkauf des Geschäftsbereichs Investor Management beschlossen

Hamburg, 29. Mai 2019: Vorstand und Aufsichtsrat der Ernst Russ AG (ISIN DE000A161077) haben heute beschlossen, die PECURA Anleger- und Treuhandservice GmbH und weitere Konzerngesellschaften zu veräußern. Mit dem geplanten Verkauf wird sich die Ernst Russ Gruppe vom Segment Investor Management trennen. Damit wird die Fokussierung auf die Bereiche Asset-Investment und Asset-Management fortgesetzt.

Über die Einzelheiten der geplanten Veräußerung an eine private Investorengruppe, zu der das ehemalige Vorstandsmitglied der Ernst Russ AG, Ingo Kuhlmann, gehört, wird derzeit verhandelt. Die Umsetzung der Transaktion soll kurzfristig erfolgen.

Für das zu veräußernde Segment waren - bezogen auf das Geschäftsjahr 2019 - ab dem geplanten Übertragungszeitpunkt (31.05.2019) Umsatzerlöse in Höhe von 4,5 Mio. EUR sowie ein Betriebsergebnis (Ergebnis vor neutralem Ergebnis sowie Zins- und Beteiligungsergebnis und Steuern) in Höhe von 1,5 Mio. EUR geplant. In diesem Segment sind derzeit 41 Mitarbeiter beschäftigt.


Kontakt:
Ernst Russ AG
Anika Hillmer
Investor Relations
Tel. +49 40 88 88 1 1800
E-Mail: ir@ernst-russ.de

29.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Ernst Russ AG: Verkauf des Geschäftsbereichs Investor Management beschlossen

Ernst Russ AG / Schlagwort(e): Verkauf
Ernst Russ AG: Verkauf des Geschäftsbereichs Investor Management beschlossen

29.05.2019 / 13:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ernst Russ AG: Verkauf des Geschäftsbereichs Investor Management beschlossen

Hamburg, 29. Mai 2019: Vorstand und Aufsichtsrat der Ernst Russ AG (ISIN DE000A161077) haben heute beschlossen, die PECURA Anleger- und Treuhandservice GmbH und weitere Konzerngesellschaften zu veräußern. Mit dem geplanten Verkauf wird sich die Ernst Russ Gruppe vom Segment Investor Management trennen. Damit wird die Fokussierung auf die Bereiche Asset-Investment und Asset-Management fortgesetzt.

Über die Einzelheiten der geplanten Veräußerung an eine private Investorengruppe, zu der das ehemalige Vorstandsmitglied der Ernst Russ AG, Ingo Kuhlmann, gehört, wird derzeit verhandelt. Die Umsetzung der Transaktion soll kurzfristig erfolgen.

Für das zu veräußernde Segment waren - bezogen auf das Geschäftsjahr 2019 - ab dem geplanten Übertragungszeitpunkt (31.05.2019) Umsatzerlöse in Höhe von 4,5 Mio. EUR sowie ein Betriebsergebnis (Ergebnis vor neutralem Ergebnis sowie Zins- und Beteiligungsergebnis und Steuern) in Höhe von 1,5 Mio. EUR geplant. In diesem Segment sind derzeit 41 Mitarbeiter beschäftigt.


Kontakt:
Ernst Russ AG
Anika Hillmer
Investor Relations
Tel. +49 40 88 88 1 1800
E-Mail: ir@ernst-russ.de

29.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Zurück